Mein Urlaub auf Rügen :)

So jetzt kommt auch schon mein Rügen Post, eigentlich wollte ich den schon am Sonntag schreiben. Aber ich war einfach noch ziemlich geschafft.

Am Samstag haben wir die Rückfahrt angetreten, zu Hause angekommen hatten wir (mein bester Freund und ich) nicht lange Zeit zum verschnaufen. Denn wir mussten zu einem Geburtstag und von da aus zu einer anderen Freundin, die Geburtstag hatte. Danach waren wir noch alle zusammen auf einer Party und kamen nicht vor 6 Uhr morgens ins Bett. Deswegen brauchte ich uuuuuuunbedingt Pause am Sonntag. 😉

Nun zu meinem Urlaub. Ich fand es auf Rügen unglaublich schön. Ich bin immer noch total begeistert. Das war mein erster Urlaub und für mich war es einfach perfekt. Wir waren in Binz für kurze Zeit zu Hause.

Wir hatten eine kleine, süße Ferienwohnung gemietet. Auch dort hatte ich ein Youtube Video gedreht und da zeige ich ganz kurz die Wohnung, falls ihr Interesse habt. Denn leider habe ich keine Fotos gemacht von der Wohnung :/.

Aber ein Foto von dem Ausblick habe ich schon gemacht, das konnte ich von der Terrasse sehen.

IMG_0177Die ersten Tage war es noch etwas regnerisch, aber das hat mich gar nicht gestört. Wir sind trotzdem eine Menge gewandert. Man möchte schliesslich vieles gesehen haben.

Als erstes sind wir natürlich zum Strand gelaufen, denn wir hatten nur einen Fußweg von 10 min :). Dabei sind diese Fotos enstanden.

IMG_0210Es gab so so so viele Möwen 🙂

IMG_0214IMG_0239Falls ihr euch über das Kuscheltier wundert :p, das hab ich an jedem Ort mitgenommen. Es gibt eine kleine Fotogeschichte für einen Freund.

Wenn euch das interessiert, zeige ich die euch gerne ;).

Mehr hatten wir am ersten Tag nicht mehr geschafft, aber zum Strand wollten wir auf jeden Fall noch.Es gibt natürlich noch mehr Fotos, aber ich wollte euch nicht total zuspamen :p.

Am nächsten Tag sind wir dann auf die andere Seite gewandert, so zu sagen.

IMG_0253Angesehen haben wir uns auch noch den Kreidefelsen, für mich war das der schönste Ort :). Solltet ihr euch unbedingt mal anschauen wenn ihr auf Rügen seid. Man hat das Gefühl, man wäre der einzige Mensch auf der Welt.

IMG_0284IMG_0322IMG_0413IMG_0432IMG_0471Wir sind den ganzen Weg gewandert, ohne Wanderschuhe, das ist wirklich nicht zu empfehlen ;).

IMG_0494Das war der erste Sonnenuntergang, den wir uns angeschaut haben :), es war furchtbar windig, aber wunderschön.

IMG_0581IMG_0584IMG_0614Es gab aber auch weniger schöne Dinge 😮

IMG_0638Die waren ÜBERALL :/ Bäh!!! Und die zwei waren noch klein, ich habe noch nie zuvor sooooo große Spinnen, wie auf Rügen gesehen.

Hat aber den Vorteil, dass ich mich kaum noch vor kleinen Spinnen erschrecke :D.

IMG_0655Ich weiss nicht mehr, welcher Strand das war, aber an jedem Strand war ich auf der Suche nach Muscheln. Und jetzt liegen sie bei mir zu Hause und ich weiss nicht damit anzufangen :p.

Der für mich „schlimmste“ Tag war Donnerstag, wir fuhren zum Jagdschloß.

Also ich liiiiiiebe Schlößer, ABER wow, man kann auf den einen Turm steigen und kann über ganz Rügen schauen.

Ansich nicht schlimm, aber die Treppe ist so fuuuuurchtbar. Zumindest, wenn man solche Höhenangst hat wie ich. Ich kann eigentlich nicht mal auf einen Stuhl steigen.IMG_0699Das ist die Treppe. Mein Problem, man kann durch die Stufen sehen :O, das war so furchtbar. Wir mussten noch ein bisschen warten, bis wir die Treppe nach oben steigen durften. Das hat meine Angst noch größer werden lassen. Einige kamen nach ein paar Stufen wieder runter. Ich dachte nur, wenn die es nicht schaffen, wie sollte ich das dann?

Und als wäre es nicht schlimm genug, dass man durch die Stufen schauen konnte, ging mir das Treppengelände gerade mal bis zur Hüfte. Aber ich wollte es unbedingt schaffen. Dafür sind wir extra dahin gefahren. Ich wollte diesen unglaublichen Ausblick sehen.

Auf der Hälfte des Weges habe ich richtig schlimme Panik bekommen (ich hatte ja mal an Agoraphobie gelitten und Ängste arten bei mir meistens sehr aus). Ich hatte mich aber auch nicht getraut wieder runter zugehen. Also hieß es Angst runterschlucken und durch.

Oben angekommen war mir so schlecht und schwindelig, aber ich war auch unheimlich stolz.

IMG_0718

IMG_0751Und hier seht ihr den wunderschönen Blick auf Rügen.

IMG_0728IMG_0740Runter war nochmal genau so schlimm, vielleicht sogar etwas schlimmer. Denn meine Beine haben so sehr gezittert, dass ich dachte, ich fall den Rest gleich runter.

Am letzten Abend sind wir uns noch einmal einen Sonnenuntergang angucken gegangen, in Dranske.

IMG_09jl18IMG_0911IMG_0827IMG_0892

Es war wirklich unheimlich schön und ich war so glücklich :).

Ich hatte übrigens auch zwei Mietzekatzen 🙂 und das war schon richtig toll! Die eine kam mich fast jeden Tag besuchen.

IMG_01jhf88Ist sie nicht super niedlich? Sie war sehr schreckhaft, aber nach ein paar Minuten sehr zutraulich :3. Wenn ich draussen war und sie Mietzi gerufen habe, kam sie gleich angetappelt :).

Sie schlief bei uns auf der Terrasse und am letzten Abend kam sie eine Weile ins Haus und schlief dann wieder auf der Terrasse. Das war so schön <3, ich vermisse sie total.

IMG_0487Die kleine Maus kam nur drei mal vorbei :), sie war etwas kleiner und ich denke auch jünger. Sie kam einfach so ins Haus. ohne einmal darüber nachzudenken. Ich war völlig verdutzt :p. Ein sehr verschmustes kleines Kätzchen.

Das war also mein Urlaub. Ich war traurig, als wir nach Hause fahren mussten und auch jetzt noch wäre ich lieber wieder auf Rügen :).

So und jetzt werde ich mich daran machen alleeeee eure Einträge zu lesen ;), das hat mir schon ziemlich gefehlt.

Ich wünsche euch eine tolle Woche :).

Liebste Grüße ❤

Advertisements

11 Kommentare

  1. Oh wie schön! Ich wünschte ich könnte auch mal wieder ans Meer… Ich hoffe ich komme nächstes Jahr mal wieder raus 😉

    1. 😀 das wars wirklich, da drücke ich dir mal feste die Daumen das es nächstes Jahr klappt!! 🙂

  2. Schöne Bilder. ❤
    Und du siehst wirklich richtig glücklich aus auf den Bildern. :3

    Bildergeschichte für "einen Freund". XD
    Fatma, ey. Die nehmt ihr jetzt überall mit hin, oder? XD

    1. Danke 🙂
      Ja ich denke die wird jetzt überall hin mitkommen, wir haben auch schon überlegt ne eigene Facebook Seite zu machen :p.

  3. Und ich bin auch stolz auf dich! ❤

  4. Die Bilder sind wunderschön!! Ich fahre im Oktober zum ersten mal in Urlaub, auch ans Meer. Ich bin schon gespannt, wie das wird 😉 aber die Bildergeschichte…. Die würde mich ja schon mal interessieren 😉

    Schön, dass du wieder da bist!

  5. Timida Berlin · · Antwort

    Ich war leider auch schon länger nicht mehr am Meer, das letzte Mal vor 2 Jahren mit meinen Eltern auf Wolin, das ist an der polnischen Ostsee in der Nähe von Usedom. Ich vermisse den Strand und das Rauschen der Meeresbrandung. Habe gerade gelesen, dass Rügen immerhin die dritt beliebteste Insel der Deutschen ist! Auf Platz eins ist Mallorca und auf Platz zwei Gran Canaria. Diesen Sommer hatte ich einen Ferienjob, aber mit den Ersparnissen habe ich mir einen neuen Laptop gekauft, mit dem ich jetzt aber wirklich sehr glücklich bin.

  6. Wieder fantastische Fotos! War Anfang des Jahres in England. Am Meer war es traumhaft. Vermisse es total. Das mit den Spinnen wäre für mich die reinste Folter 😦 und deine Höhenangst teile ich ebenfalls mit dir. Danke für die tolle *Reportage* 🙂

    1. Danke dir 🙂
      Freut mich das die der Artikel so gut gefallen hat.

      Ganz liebe Grüße

  7. Hallo, wunderbare Fotos hast du da gemacht. Haben mir sehr gut gefallen. Ich mag das, wenn Leute so von ihren „Abenteuern“ berichten, da fühlt man sich schon fast so, als wenn man selber schon dort gewesen wäre 🙂 Hab zwar schon viel gesehen in meinem Leben, weil ich auch öfters Kreuzfahrten mache. Aber man lernt nie aus mit dem was man sieht 🙂 Toller Artikel.
    Lg, Doris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

justMiko.de - Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr

Auf justmiko.de gibt es viele schöne Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr.

MenMagazine.de

Ein Blog für Männer

little crittle's lifestyle blog

little crittle erzählt euch was

Mit offenen Sinnen

... Fundstücke aus meinem Alltag.

%d Bloggern gefällt das: