Daumen nach unten (youtube)

Hallo ihr Lieben…

Ich bin etwas erstaunt und erschrocken.

Erstaunt, weil mein Video auf YouTube schon 496 mal angeklickt wurde, in so kurzer Zeit.

Damit habe ich nicht gerechnet. Bei meinen anderen Video hat es ewig gedauert, bis so viele Klicks zusammen waren.

Vorallem, weil ich nichts neues mache, absolut nichts besonderes und ich habe keine Ahnung, wie ich damit umgehen soll.

Was mach ich als nächstes? Was wollen die Leute sehen? Was möchte ich von mir preisgeben? Was erwarten meine 21 (klingt wenig, für mich aber irgendwie sehr VIEL) Abonennten jetzt von mir?

Ich bin überfordert.

Erschrocken bin ich, weil es mich jetzt schon mitnimmt, 2 Daumen nach unten bekommen zu haben. Das ist wirklich nicht viel. Und ich weiss, ich darf es nicht persönlich nehmen, aber das ist genau das was ich gerade tue.

Es ist für mich so schwer nach zu vollziehen, was die Leute nicht mochten an dem Video, wenn sie es nicht sagen/schreiben.

Ich bin wirklich kein Mensch, der von jedem geliebt werden möchte. Aber wenn jemand was an meiner „Arbeit“ auszusetzen hat, dann wünsche ich mir konstruktive Kritik oder Stillschweigen.

Das wollte ich nur mal eben los werden 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend 🙂

Liebste Grüße

405116_336286253092511_833895543_n

 

 

Advertisements

15 Kommentare

  1. Hallo 🙂
    Naja, das gibt es nie nie nie im Leben das man mit allen Menschen klar kommt, das weist du ja sicher selber, da gibts immer welche, denen etwas nicht gefällt oder die etwas nicht mögen. Und oft können sie nichtmal sagen, was genau. Und ich denke auch, wenn du Videos machen möchtest um sie auf Youtube zu stellen musst du damit klar kommen (bzw. drauf schei**en) oder es lassen, denn sonst machst du dich ja nur verrückt, was machste denn dann erst wenn jemand so nen richtigen Assi-kommentar ablässt? Dann bekommste ja ein depri-tief. Und das wäre ja schade, finde ich. Also los, pack das dicke Fell aus ^^ bissle mehr stolz, vielleicht eine Prise arroganz gehört glaub ich schon dazu (aus diesen Gründen hab ich mich dagegen entschieden Videos zu machen)
    Liebe Grüße
    Claudi
    PS: Mach Videos, mach was dir Spaß macht, das sieht man dann auch und dann wirds auch gut. Mach nicht was die anderen wollen, sondern was dir freude macht 🙂

    1. Ich weiss ja das du recht hast ;), aber man denkt halt trotzdem drüber nach. Heute allerdings sieht es schon ganz anders bei mir aus, da denke ich mir „was solls is eben so“. Ich denke das ist Tages abhängig, und vielleicht muss ich mich auch erstmal dran gewöhnen.

      Ich glaube mit so einem Assi-Kommentar würde ich viel besser klar kommen :p. Da weiss ich immerhin wo dran ich bin.

      Was die nächsten Videos angeht, hab ich noch keine Idee :). Ich denke ich mache es wie du sagst, ich drehe das was mir Spass macht und wenn ich dazu Lust habe.

      Danke für deine lieben Worte 😀

      Ganz liebe Grüße

      1. Hey,
        is doch klaro, ich hab dein Video noch gar nicht gesehen, das muss ich gleich nachholen…
        Ich weis, manchmal bin ich auch empfindlicher als sonst, ganz besonders wenn ich müde bin. Um im Moment sowieso weil mir grad alles viel zu viel ist und meine Nerven dermaßen gespannt sind, das ich froh bin keine Videos zu machen (also, davon abgesehen das ich einfach blöd ausseh ^^) denn ich wär grade glaub auch irgendwie… eingeschnappt oder so… 🙂

        Also ich würde am liebsten Videos über meinen Einkauf machen oder wie ich mich schminke, oder auch so Kochvideos 🙂

        Liebe Grüße

  2. Ich weiß genau, was Du meinst! Bloß zu sagen, oder anzudeuten, dass etwas nicht gefällt ist immer…so eine halbe Sache. Wenn dann will man auch einen Grund und konstruktive Kritik. Ich finde man sollte es lieber so halten: „Wenn Du nichts nettes zu sagen hast, sag lieber gar nichts.“ Aus reiner Höflichkeit. Das bringt einen zwar nicht wirklich weiter, aber man spart sich die Zeit in der man darüber nachdenkt, was da los war und warum und weshalb… Lass den Kopf nicht hängen! Das nächste Video wird bestimmt ein Renner! 😉

    1. Das sehe ich ganz genau so! Wenn ich so auf Youtube bin und mir Videos anschaue. Und mir gefällt dann irgendwas nicht, dann mach ich das Videos aus und das wars. Ich muss nicht unbedingt ein Däumchen nach unten drücken. Weil ich das wirklich für Sinnlos halte. Ich weiss die Person hat sich Mühe gegeben, wieso sollte ich mir das Recht nehmen und sagen „du hast dir nicht genug Mühe gegeben“ oder „mir passt halt dein Gesicht nicht, pech!“ …
      Das ist etwas was ich auf Youtube wirklich nicht mag.

      Danke für die lieben Worte
      ganz liebe Grüße

      1. Gerne! Das ist das mindeste, was ich tun kann. 🙂 Denn ich denke, dass es nicht nur mit Youtube zu tun hat, sondern generell so ist. Viele meckern, wissen aber selber nicht warum. Das wäre mal ein Experiment für den Alltag, wenn jemand etwas blöd findet mal genau nachzufragen wieso. Ich wette, viele wären um eine Antwort verlegen. Es ist immer leicht etwas grundlos zu kritisieren, anstatt auch etwas positives zu bemerken. Es ist nicht alles nur supertoll im Leben, aber auch nicht nur schlecht, stimmt´s?
        Liebe Grüße Victoria

      2. Ah ja das stimmt, da kann ich ein Lied von singen. Hatte ich gestern erst mit meiner Schwester das Thema. Ich fand das ziemlich interessant aber auch erschreckend.
        Sie meckert viel, über jeden und alles.
        Thema war Georgina (Dschungel Camp und so), weil das die beste Freundin eines Freundes von mir ist.
        Und ich hatte mich für sie eingesetzt, ich mag sie zwar nicht ABER ich bin nicht dafür das jemand von den Medien und Massen runtergeputzt wird.
        Meine Schwester ist da ganz anderer Meinung, sie wünscht ihr den tot.
        Und ich dachte WOW, wie kann man sowas überhaupt jemanden wünschen, vorallem einer Person die man gar nicht persönlich kennt sondern nur aus dem TV, wo doch alles eh nur hochgepusht wird.
        Ich hab sie gefragt warum? Sie: Weil sie eben so dumm ist.
        Okay das ist also ein Grund naja …
        Kann ich nicht so ganz nachvollziehen.
        Für mich ist sie ein junges Mädel was nicht nachdenkt, so wie viele andere auch, nur werden die dabei nicht beobachetet… Wenn du dummheit ein Grund wäre Menschen an den Pranger zu stellen, ohje…
        Lange Rede kurzer Sinn :p ich stimme dir voll zu.

      3. Ein gutes Beispiel! Und Dummheit oder Ignoranz ist eher etwas was man höchstens bemitleiden könnte… wer ist schon perfekt?! Und wer macht nie Dummheiten? 😉

  3. Erstmal herzlichen Glückwunsch! Ich hab auch mehrere Videos. Es ist erstaunlich, wie verschieden die Videos teilweise ankommen. Aber wenn es läuft, dann läufts. 🙂

    Daumen runter bekommt man meistens von irgendwelchen Pubertären, die das witzig finden. Ich hab Videos, unter die manchmal immer wieder die gleichen Leute auch nach mehrerem Löschen einfach nur „Scheiße“ schreiben. Unmöglich! Einfach nicht persönlich nehmen!
    Wenn deine Videos nicht gut wären hättest du schließlich nicht so viele Abonennten. 😉

    Liebe Grüße!

    1. Danke 🙂

      Ja es ist wirklich erstaunlich…
      Aber sowas wie einfach nur „scheiße“ unter die Videos zu schreiben ist ja wirklich hohl.
      Es ist schade das die Kommentar-funktion so genutzt wird, vorallem bringt das ja auch gar nichts.
      Damit weiss man ja immer noch nicht was denn so „scheiße“ war Oo.

      Danke für deine netten Worte
      Liebe Grüße

  4. Hey! .)

    Entspann dich. Egal wie gut dus machst, du wirst es nie allen recht machen.
    Und es gibt soo viele da draußen die auf „Daumen runter“ drücken und ganz andere Probleme haben.

    Weitermachen!
    Liebsten Gruß zurück

    1. Das stimmt wohl 🙂
      Ich werde mir da hoffentlich bald die Gleichgültigkeit antrainiert haben, die man für Youtube anscheint braucht.

      Danke dir und liebe Grüße 🙂

  5. christinakapl · · Antwort

    Ich könnte mir vorstellen, dass diese zwei „Daumen-nach-unten“-Bewerter einfach so auf das Video geklickt haben, sich 15 Sekunden angesehen haben und dann drauf gekommen sind, dass sie sich verklickt haben, das grundsätzliche Thema nicht in ihrem Kreis der Interessen liegt und sie generell einfach mal leicht auf „Gefällt mir nicht“ klicken, aus langeweile.
    Ich selbst nehme mir solche Sachen (leider) auch (immer) zu herzen, kann dich also voll verstehen. Als Außenstehender muss man trotzdem sagen…. Nimm’s nicht so schwer, hat eben wahrscheinlich nichts zu bedeuten.
    Und zu guter Letzt: Wo findet man denn einen Link zu deinen YouTube Videos?
    lg, Christina

    1. Es ist schön zu lesen, das ich nicht die einzige bin die sich das so zu Herzen nimmt :).
      Ich hoffe das mir das irgendwann wirklich egal sein wird. Es ist ja wirklich schade das die meisten Leute denen das Video gefällt, vergessen auf das Däumchen nach oben zu drücken :p. Aber die denen es nicht gefällt die sind ganz schnell dabei.

      Ich habe meinen Youtube Kanal ja mal als Bildchen an der Seite eingefügt, aber das scheint nicht auf jedem Browser sichtbar zu sein ;).

      https://www.youtube.com/user/lepetitchatblog/videos
      Hier bin ich 🙂
      Danke für deinen netten Worte und ganz liebe Grüße

      1. christinakapl · ·

        Ach das wird schon!
        Danke für den Link, ich werd mir die Videos bald mal anschauen, vA auf die Frisurentutorials freu ich mich schon (da bin ich eine echte Niete und kann jede Hilfe gebrauchen =) )
        Danke und Liebe Grüße

        Christina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

justMiko.de - Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr

Auf justmiko.de gibt es viele schöne Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr.

MenMagazine.de

Ein Blog für Männer

little crittle's lifestyle blog

little crittle erzählt euch was

Mit offenen Sinnen

... Fundstücke aus meinem Alltag.

%d Bloggern gefällt das: