Teuer vs. Billig (Drogerie Produkte)

Hallo ihr Lieben 🙂

Wie ihr wisst, bin ich ein großer Fan von John Frieda Haar-Produkten und ich rücke ungern von meiner Routine ab.

Aber nach 2 Jahren des selben Shampoos, Kuren und Spülung hab ich einfach genug.

Das Bloggen bringt es so mit sich, dass man viel über Inhaltsstoffe und Wirkung zu lesen bekommt.

Und gerade bei den Drogerie-Produkten scheint es kaum einen Unterschied zu machen, ob man billig oder teuer kauft.

Ich sage „kaum“, da man Naturprodukte wie Weleda oder alverde wohl kaum dazu zählen kann ;).

Jetzt hab ich mir gedacht, ich möchte was neues versuchen. Vielleicht auch etwas günstigeres, kommt ja auch meinem Geldbeutel zugute. Schließlich zahle ich für meine John Frieda Produkte ca. 30,00 €.

Also bin ich zu Rossman gelaufen und habe mir die günstigeren Haarprodukte angeguckt, wie auch bei dem Duschzeug.

Mitgenommen habe ich diese Sachen

IMG_9963hDas Arganöl Shampoo von Swiss O-Par habe ich mir jetzt schon 2 mal nachgekauft, so begeistert bin ich.

Die Inhaltsstoffe sind um einiges besser, als die der John Frieda Produkte. Das hat mich schon etwas geschockt.

Aber so kanns kommen!

Ausserdem ist das Shampoo ohne Silikone. Bisher hatte ich die ohne-Silikon-Shampoos nicht vertragen. Um so erstaunter war ich, dass ich DIESES Shampoo sehr gut vertrage.

Der Duft ist auch sehr angenehm, er hält länger als ich dachte. Auch ein Tag später riechen meine Haare noch gewaschen.

Der Preis ist unschlagbar: Nur 1.99 €

Die Spülung zu dem Shampoo werde ich mir bestimmt auch noch kaufen. 🙂 TOP!

Die Isana Haarkur: also da war ich wirklich erstaunt und zwar über den Preis 1.29€ . Ich hatte keine Ahnung, dass es so billige Haarkuren gibt.

Sie ist ohne Silikone und Parabene. Ob ich das glauben soll, sei mal dahingestellt ;).

Mit dem Ergebnis bin ich auch sehr zufrieden. Viel besser als erwartet.

Der Duft ist irgendwie sehr eigen, nicht unangenehm, auch nicht fruchtig, einfach anders.

Die Haare fühlten sich schon im nassen Zustand weicher an. Auch durchkämmen ließen sich die Haare sehr gut.

Im trockenen Zustand waren die Haare weich, glatt und gläzend. Für den Preis eine Wahnsinns-Leistung. TOP!

Die Nivea Spülung hat auch so um die 2,oo€ gekostet und hat mich am meisten enttäuscht. Ich würde sie mir nicht noch einmal kaufen. Von einer besseren Kämmbarkeit war nichts zu spüren, aber so hab ich immerhin einen Grund, mir die Spülung von Swiss O-Par zu kaufen. FLOP!

Und zu guter Letzt hatte ich mir noch die Dusch-Creme von Isana gekauft, der Duft ist so toll. Bis jetzt vertrage ich es sehr gut, der Duft verfliegt nicht zu schnell und meine Haut ist nach dem Duschen sehr weich. Preis 69 cent TOP!

Ich kann euch sagen ich bin begeistert, ich werde mich noch ein bisschen durchtesten.

Wenn euch die weiteren Produkte interessieren, sagt Bescheid. Dann werde ich die weiteren Produkte (dekorative Kosmetik, Cremes, Make-up Tücher und und und) auch gerne zeigen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Ganz liebe Grüße

Advertisements

7 Kommentare

  1. sehr guter beitrag 🙂

    1. Vielen dank 🙂 das freut mich zu lesen

      Ganz liebe Grüße

  2. Danke für den tollen Beitrag! Ich weiß irgendwie nie, ob ich nun auf teure Markenprodukte zurückgreifen soll oder doch lieber auf die gübnstigeren Hausmarken. Jeder sagt da auch was anderes, es ist echt zum verrückt werden aber ich denke, dass das auch immer auf die persönlichen Gegebenheiten und Vorstellungen ankommt..Jeder hat anderen haare und Bedürfnisse und muss wohl durch ausprobieren, die für sich besten Produkte finden.

    Vllt hast du ja Lust bei meinem aktuellen Gewinnspiel mitzumachen? Ich würde mich sehr freuen!
    Liebste Grüße,
    Aline
    http://www.fashionzauber.com/mal-wieder-ein-kleines-gewinnspiel/

    1. Aw das ist lieb von dir, freut mich das dir der Beitrag gefallen hat 🙂 .

      Das denke ich auch, ist bei jedem unterschiedlich. Und ich muss auch noch ein bisschen rumtesten, denke ich, bis ich das gaaaanz richtige gefunden habe. Ich denke als nächstes werde ich mich durch die Natur Produkte testen, ich bin gespannt.

      Das Gewinnspiel werde ich mir gleich mal anschauen 😀

      Ganz liebe Grüße

  3. testblogbylilly · · Antwort

    Sehr schöner Beitrag 😀
    Die Dusch-Creme von Isana verwenden wir auch nur noch, jedoch immer in verschiedenen „Geschmacksrichtungen“. Die billigeren Produkte müssen ja nicht immer schlecht sein und der Vorteil ist, man kann auch mal richtig verschwenderisch damit umgehen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben und den Geldbeutel zu strapazieren.

    Ganz liebe Grüße
    Lilly

  4. Interessanter Artikel, allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass es in bezug auf Haarprodukte und Shampoo oft gewaltige Unterschiede zwischen verschiedenen Marken gibt. Dabei ist das teure Shampoo nicht unbedingt das bessere Shampoo. Aber so manche Haarprodukte, die ich probiert habe, hatten keinerlei Wirkung auf meine Haare, andere haben Wunder gewirkt. Jetzt nehme ich meist Shampoo und Conditioner von L’Oreal, weil die sich mit meinen Haaren sehr gut vertragen 🙂

  5. Ich bin, wahrscheinlich wie jede andere Frau auch, ständig auf der Suche nach etwas Neuem. Ich hatte seit knapp 2 Jahren das Loreal Professional Shampoo und Spülung für gefärbte Haare und war wirklich begeistert. Den Conditioner Spray hatte ich von einer No Name Firma und das hat mir besser gefallen als Loreal etc. Jetzt hatte ich aber mal bedingt durch Haarausfall 😦 und einfach nur Lust auf etwas Neues die Produktepalette gewechselt und habe das neue Produkt Embelleze entdeckt:

    http://www.hairyourself.ch/eshop/shop/USER_ARTIKEL_HANDLING_AUFRUF.php?darstellen=1&Kategorie_ID=47&kat_aktiv=47&PEPPERSESS=8pujtf3gljjh7armafrgh1d0m1

    Das ist eine brasilianische Marke und zwar günstiger als die üblichen Friseur-Artikel, aber genauso gut, wenn nicht sogar besser 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

justMiko.de - Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr

Auf justmiko.de gibt es viele schöne Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr.

MenMagazine.de

Ein Blog für Männer

little crittle's lifestyle blog

little crittle erzählt euch was

Mit offenen Sinnen

... Fundstücke aus meinem Alltag.

%d Bloggern gefällt das: