Tage wie dieser… Teil 2 (gewissermaßen)

Hallo ihr Lieben 🙂

Da ja doch großes Interesse an meiner Kosmetiksammlung besteht, kommt hier noch der Rest. 🙂

Angefangen mit meinen Lidschatten… ich denke das sind gar nicht so viele, da kann ich bei einigen Leuten sicher nicht mithalten ;).

IMG_8416miIMG_8417mi

Die Kiko Lidschatten

In den Farben: 103, 107 und 109

Ich finde diese Liedschatten wunderschön, auf den ersten Blick erscheinen sie etwas knallig, aber tatsächlich kann man sie auch im Alltag tragen, wenn man sie gut verblendet.

Sie sind sehr deckend und halten mit der Kiko-Base unheimlich lange.

Ich denke gerade: „3 reichen nicht, ich muss mir unbedingt noch welche kaufen!“ :p.

IMG_8420miIMG_8421mi

Diese drei hübschen Lidschatten sind von der essence Vintage District LE.

In den Farben:

03 GET ARTY, 01 IM SO RETRO und 02 SHOPPING @PORTOBELLO ROAD

Ich konnte sie bisher nicht wirklich tragen, irgendwie passen sie zu GAR NICHTS, was ich so anziehe. Desweiteren decken sie nicht besonders gut und krümeln ganz furchtbar beim auftragen.

IMG_8425miIMG_8427mi

IMG_8430mi

einmal mit Licht fotografiert, damit man den Schimmer richtig gut erkennen kann.

Ebenfalls aus einer essence LE (Miami Roller Girl)

In den Farben: 03 Miami P’ink und 01 Bienvenido a Miami

In erster Linie hatte ich sie wohl gekauft wegen der Aufmachung, ich fand das so niedlich gemacht.

Zu meinem Erstaunen haben mir die beiden Lidschatten dann richtig gut gefallen, ich habe sie letztes Jahr im Sommer ziemlich oft getragen.

IMG_8435mi  IMG_8436mi

uma Angel Dust 

In der Farbe: purple affairs

Dieses Lidschattentrio ist schon uralt. Ich glaube nicht, dass ich mir heute noch sowas kaufen würde und ich denke, ich sollte ihn endlich mal entsorgen :p.

IMG_8433miIMG_8434mi

Rival de Loop Young

In den Farben: Duo Peppermint Cream und Hibiscus

Sind auch schon etwas älter, aber eigentlich ganz hübsche Farben. Zumindest das Peppermint Duo könnte ich mal wieder tragen.

IMG_8451miIMG_8452mi

Manhatten Square Dancer

Hm, was hatte mich damals bloß geritten, diese kleine Palette zu kaufen?! Ich weiss es wirklich nicht, denn die Farben finde ich nicht besonders schön.

Auch ist der Lidschatten nicht gerade von guter Qualität. :/ Er krümelt, lässt sich nicht gut auftragen und verschmiert ziemlich schnell.

IMG_8450miIMG_8467mi

Eine Kosmetik Kosmo Palette

Mit den Farben: Grüngold, Braungold, Erdöl und Höllenfeuer

Ich LIEBE die Lidschatten von Kosmetik Kosmo! Ich benutze sie gar nicht so selten, wie es aussieht, aber man braucht einfach nicht so viel, um einen schönen Effekt zu bekommen.

Sie sind sehr cremig, deckend und schimmernd, sie halten sehr lange… Die Farben sind doch wunderschön oder? ❤

Falls ihr Interesse habt, könnt ihr sie hier bestellen: KLICK!

IMG_8439miIMG_8442mi

i Divine ultra mattes v2 Darks Palette von Sleek

Ich liebe liebe diese Palette, wunderschöne matte Farben. Sie decken alle wunderbar und die Farbauswahl ist mehr als ausreichend. Sie halten sehr lange und lassen sich gut auftragen, auch krümeln sie kein bisschen.

Auch diese könnt ihr bestellen Klick!

IMG_8444miIMG_8448mi

Noch eine Sleek Palette

In au  naturel

Ebenfalls eine sehr schöne Palette, viele Nude Töne, von hell bis dunkel, aber auch mit schimmernden Farben .

Falls ihr Interesse habt Klick!

Das waren meine Lidschatten 🙂

Blushes und Powder

IMG_8455mi

1) essence multi colour blush
Farbe: how cute is that?
Wie man sehen kann hab ich ihn oft benutzt, allerdings für meine Augen xD ich weiss nicht ob er als Blush gut aussieht, aber als Lidschatten fand ich ihn super.

 

IMG_8457mi

2) MeMeMe blush me!
Farbe: Coral
Sicherlich ein schöner Blush, ich hatte ihn in der Pink Box drin, traue mich aber nicht ihn zu benutzen… aus Angst, dass ich aussehen könnte wie ein Clown :(.

 

IMG_8454mi

3) essence blush aus der Vintage District LE
Farbe: IT’S POPUL-ART
Allein Optisch ist der Blush ein richtiger Hingucker, die Farbe finde ich auch sehr schön. Er hat einen leichten Goldschimmer, den man auf dem Foto nicht richtig erkennen kann. Allerdings fehlt mir weiterhin die Übung mit Blushes :p.

IMG_8453mi

4) p2 I feel Pretty LE Powder
Farbe: color your life
Ein tolles Powder, er sieht total unbenutzt aus. Dabei benutze ich ihn recht häufig! Tolles Tragegefühl und es HÄLT.

 

IMG_8456mi

5) uma Mosaic Powder
Ich sehe keine Farbbezeichung. Das Powder ist wirklich super! Wenn du das I feel Pretty Powder nicht mehr bekommen hast, kannst du dir ruhig den kaufen. 😉

IMG_8460mi

 

 

MEINE EYLINER

IMG_8353miIMG_8354mi

IMG_8352mi

IMG_8468mi

1) essence  superfinde eyeliner pen

Ansich ein sehr guter Eyeliner, er ist wirklich sehr „fine“ und schön schwarz. Es sieht toll aus.

ABER!! Und das nervt mich echt, er brauch ewig um abzugehen. Erst nach zwei Tagen war ich das „Hallo“ auf meinem Arm wieder los.

2) essence Urban Messages

Auch hier das selbe Problem, wie bei dem ersten.

IMG_8355mi

Das war am nächsten Morgen, nachdem ich duschen war XD

3) Kiko ULTIMATE PEN

Mein liebster Eyeliner Pen. Aber ich befürchte langsam, dass er aus dem Sortiment genommen wurde 😦 denn seit ein paar Wochen kann ich einfach keinen mehr finden.

4) essence black mania

Ja ist so ein Typischer Eye Pencil, den man auch anspitzen kann…

Ich finde den richtig schlecht, denn selbst wenn ich ihn anspitze ist der so weich, dass man einfach nicht damit arbeiten kann.

5) Kiko Eye Pencil – Matita Occhi

Farbe: 107

Ja mal gekauft und nie genutzt 😮

6) ADEN COSMETICS – Liquid Eyeliner

Den benutze ich inzwischen fast jeden Tag, ich kann damit sehr präzise arbeiten. Er trocknet sehr schnell, so dass man nicht das Problem hat, dass alles am oberen Lid klebt ;).

7) p2 Liquid Eyliner

Auch mit dem kann man sehr präzise arbeiten. Allerdings trocknet er nicht so schnell, so dass man ein bisschen aufpassen muss.

MEINE CREMES

IMG_8463mi

Die werde ich jetzt nicht alle aufzählen ;), das würde wirklich zu lange dauern.

Aber zur DOVE Handcreme muss ich sagen, die ist so toll! Sie riecht unglaublich gut, die Hände werden wirklich ganz weich und sie zieht schnell ein.

MEIN HAAR STYLING PRODUKTE

IMG_8464mi

Den Hitzeschutz von John Frieda kann ich euch nur ans Herz legen. Denn seit ich es benutze, sehen meine Haare wirklich nicht mehr so geschädigt aus, nach der Lockenstabnutzung.

MEINE HAARPFLEGE PRODUKTE

IMG_8465mi

Auch hier kann ich euch die Pflegeprodukte von John Frieda empfehlen. Meine Haare sehen jedes mal danach so gesund aus 🙂 und fühlen sich auch so an. Ich bin schon ganz traurig, weil mein Shampoo und Conditioner fast alles sind, und ich zu pleite bin, mir neues zu kaufen xD.

Das Gliss Kur Öl ist auch super!!

IMG_8466mi

Das ist übrigens die Färbung, die ich benutze und ich bin unheimlich zufrieden. 🙂

Zu guter Letzt meine Mascara

IMG_8358mi

1) I Love Extreme

In Gegensatz zu den meisten, bin ich von der Mascara leider gar nicht begeistert. Sie klebt meine Wimpern zusammen und das mag ich gar nicht.

2) Astor  Play it Big

Eine tolle Mascara, also zumindest bei mir macht sie wirklich tolle, volle geschwungene Wimpern… TOP!

3) uma Wonder Ball Mascara

Anfangs war ich sehr zufrieden mit der Mascara. Nach einer Weile dann gar nicht mehr, weil sie ebenfalls anfing, meine Wimpern zu verkleben.

4) p2 I feel Pretty mascara

Benutze ich im Moment recht häufig. Sie trennt die Wimpern ganz gut, hält die Wimpern lange geschwungen und lässt sich sehr leicht wieder abwaschen.

5) Kiko Luxuroius Lashes maxi brush mascara

Ich LIEBE diese Mascara! Sie macht so unglaublich schöne Wimpern, manchmal gibt es sie im Angebot bei Kiko, also kann man sie recht günstig kaufen… Kann ich jedem empfehlen.

6) BM BEAUTY Lash Thickening Mascara

Auch diese Mascara finde ich ganz toll…

7) Nivea Double Black

Den habe ich richtig lange benutzt. Am anfang wieder Top, nach einer weile Flopp :/

Das war meine Kosmetik Sammlung. Hier fliegt noch eine ganze Menge mehr rum, aber das hätte wirklich den Rahmen gesprengt.

Ich hoffe es war für euch interessant und falls ihr noch Fragen zu einzelnen Produkten habt, fragt mich ruhig 😉 …

Ich wünsche euch noch einen tollen Abend und einen wunderschönen Start ins Wochenende!!

Liebste Grüße!!

Advertisements

14 Kommentare

  1. Ist es komisch, wenn ich sage, dass ich nur 3 Lidschatten (in braun, grau und blau), 2 Eyeliner (in schwarz und lila), 1 Blush und 1 Mascara besitze…? :/ Komme mir grade nicht wie ein richtiges Mädchen vor 😀

    1. 😉 naja komisch würde ich nicht sagen, vielleicht genügsam?!
      Was ich habe ist doch viel zu viel das kann man alles gar nicht tragen. Und die Sachen verschwinden irgendwann in den tiefen meiner Kisten xD also ziemlich sinnlos so viel zu haben…
      Lg

      1. Geizig wäre auch ein passendes Wort 😀 Ich (meine Haut) reagier immer ziemlich empfindlich auf Kosmetika, die schon bisschen älter sind, deswegen guck ich immer drauf, dass ich nicht so viel gleichzeitig offen hab. Es gibt für alles eine logische Erklärung 😀

      2. Klingt auf jeden fall logisch 🙂

      3. Naja sinnlos nicht, zumindest bei Mascara und Lidschatten nutzt du ja offensichtlich ziemlich viel davon 😉 ich habe zwar auch nur eine tusche, zwei Lidschatten, ein Puder und ein *dream matte mousse make up*, allerdings reicht das für mich auch vollkommen. Du hast dafür halt viel mehr Auswahlmöglichkeit 😉

        Grüße 🙂

      4. Hihi ich hab ehrlich gedacht das ich gar nicht so viel besitze, so kann man sich teuschen … :p

        Manchmal ist es allerdings zu viel Auswahl, dann sieht das so aus: Ich zieh mich an, und dann heisst es Lidschatten aussuchen … was nehm ich bloß was passt am besten?! Das kann schon mal 15-20 min. dauern … Selbes spielchen beim Nagellack xD aber meinen Lippenstiften gehts immerhin schnell.

        Liebe Grüße

  2. Ich bin mit den Shampoos immer super verunsichert.
    Vor einiger Zeit hat mir ein Frisör mal gesagt ich soll auf GAR KEINEN FALL Shampoo und Spülung mit Silikonen verwenden.
    Ich bin deshalb auf Naturprodukte umgestiegen.
    Du hast so super schöne Haare und in den John Frieda Produkten sind auch Silikone drin oder? Also scheinen sie deinen Haaren nicht zu schaden.
    Was meinst du zu dieser Silikon/Naturkosmetik-Debatte?

    Lieben Gruß
    http://eudemonicme.wordpress.com

    1. Hallo 🙂
      Na ich versuche einfach dir zu sagen was ich so mache mit meinen Haaren und worauf ich versuche zu achten.
      Ich muss sagen ich bin keine Expertin ich habe mich lediglich viel Informiert und habe bei meinem Arzt angefragt gehabt.

      Zu erst, in John Frieda sind leider Silikone enthalten, also solltest du vielleicht darauf verzichten.

      Ich weiss auch nicht ganz was ich von dieser Silikon/Naturkosmetik Debatte halten soll, selbst bei Frisören gibt es unterschiedliche Meinungen.
      Ich persönlich denke, es gibt bestimmt einige Leute die Silikone wirklich nicht vertragen und genauso gibt es Leute die können das ohne Probleme benutzen.
      Kommen wir aber zu dem was ich viel wichtiger finde und zwar die Allgemeine Gesundheit.
      Haare spiegeln nämlich wirklich die Gesundheit wieder, gerade die Ernährung ist sehr wichtig.
      Du brauchst sehr viele Vitamine, wichtig sind A (Milchprodukten, Karotten, Aprikosen, Paprika und Fischöl), B3, B5 und B6, enthalten sind diese Vitamine in: Weizenkeimen, Hülsenfrüchte, Fleisch, Eigelb und Nüsse (bitte immer nur mit Ernährung und keine Pillen oder so). Wichtig sind auch, pflanzliches Eiweiß aus Kartoffeln, Getreide, Soja gegenüber dem tierischen aus Fleisch, Eiern, Käse.

      Du kannst den gesunden Haarwuchs auch noch mit kleinigekeiten unterstützen wie: Abends eine kleine Kopfmassage für die durchblutung mit einem Bokoma zb, besser ist es auch die Haare lauwarm und nicht heiss zu waschen.
      Öle können auch helfen.
      Ich persönlich Föhne meine Haare meistens nicht ;), ich weiss dafür hat man nicht immer die Zeit, da kann es helfen sie kühl zu föhnen. Und immer von oben nach unten halten, nicht wild durcheinander.
      Die Haare nicht mit dem Handtuch rubbeln sondern immer leicht mit dem Handtuch drücken.
      Mit Kuren kannst du deine Haare auch unterstützen, da gibt es ebenfalls natürliche möglichkeiten wie Kokosnuss Öl.
      Alle ein bis zwei Monate spitzen schneiden lassen (ich schneide sie selbst ;)).

      Das sind so meine Tipps, ich hoffe ich habe alles geschrieben was ich mache, ansonsten werde ich bestimmt nochmal einen Blogpost darüber machen, ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen …
      Ganz liebe Grüße

      1. Vielen lieben Dank, für deine ausführliche Antwort 🙂

        Also ich bin wie gesagt vor ca. 2 Jahren auf Naturkosmetikprodukte umgestiegen. Seitdem wachsen meine Haare viel schneller.
        Seit ca. 3 Monaten verwende ich auch für die Spitzen immer Kokosöl, was mir hilft Spliss zu vermeiden.
        Föhnen tu ich sie auch nur so oft wie nötig.
        Auf meine Ernährung achte ich gesundheitsbedingt eh schon immer.

        All das hat zu einer wesentlichen Verbesserung von Haut und Haaren geführt.

        Aber ich bin gespannt darüber noch mehr in deinem Blog zu lesen 🙂

  3. Hallo,
    ich hab auch unheimlich viel aber letztendlich benutzt man meist immer so 2-3 Sachen im Kringel rum oder? 🙂 ist bei mir zumindest so. Blush finde ich voll toll, wieso traust du dich nicht ihn zu benutzen?
    LG
    Claudia

    1. Hallo 🙂

      Das stimmt man hat so seine Hauptsachen die jedes mal benutzt werden, und der Rest liegt halt so rum.

      Hm ja der Blush, ich weiss irgendwie nicht welchen ich am besten nehmen sollte. Und ich hab immer angst das es komisch aussieht weils zu viel ist oder so … Ich sollte vielleicht mal langsam anfangen zu üben :/

      Ganz liebe Grüße

  4. Tolle Sammlung und danke für den Post!
    Schön zu sehen, dass ich nicht die einzige Bloggerin mit reeelativ wenigen Blushes bin! 😉
    Du hast mich jetzt übrigens sehr neugierig auf die Mascara von Kiko gemacht. Ich mag Kiko sowieso total gerne, aber eine Mascara habe ich bisher von denen noch nicht gehabt. Wenn meine alle sind werde ich mich da mal genauer umsehen!
    Viele liebe Grüße 🙂

    1. Hab ich gerne gemacht, es hat mir ehrlich auch großen Spaß gemacht.

      Manche müssen aber auch keine Blushes benutzen oder? 😉

      Ah da bin ich gespannt wie dir die Mascara gefällt, meine Freundinnen waren jedenfalls alle sehr begeistert als sie die getestet haben.
      Kannst mir ja dann bescheid sagen 🙂

      Ganz liebe Grüße

  5. Wow, ich bin beeindruckt. Ich gehörte nämlich auch zur langweiligeren Sorte: drei Töne Liedschatten, ein Eyeliner und Augenbrauenstift….
    Aber die Nummer mit der Kiste kenne ich auch gut.
    Ich grüße Dich,
    Verena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

justMiko.de - Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr

Auf justmiko.de gibt es viele schöne Gratis-Anleitungen zum Häkeln, Stricken, Nähen und mehr.

MenMagazine.de

Ein Blog für Männer

little crittle's lifestyle blog

little crittle erzählt euch was

Mit offenen Sinnen

... Fundstücke aus meinem Alltag.

%d Bloggern gefällt das: